ein Selbstlernheft zum L (in GS und DS)

hier jetzt das Selbstlernheft zum L und l,


immer noch mit dem selben Anspruch wie das A, das E und das M

und so wird es auch noch eins zum O und F geben...

ich hoffe, dass ich die zeitnah erstellen kann


und dann wird es nach den Herbstferien mit eine Variante weitergehen,

die im Anspruch ein bisschen steigen wird

und das Schreiben eigener kleiner Wörter und

auch das Lesen stärker in den Fokus rücken wird...


weitergehen wird es mit den Buchstaben S N T I R und U

 

LG Gille

Veröffentlicht:

07.09.2020

Illustration:

Martina Lengers

Bild:

designritter

11 Kommentare
Liebe Gille, deine Buchstabenhefte wären so toll, jedoch verwenden wir eine andere Schrift und Am Anfang der 1. Klasse spielt das noch eine Rolle. Könntest du bitte die Hefte auch in der Schrift Comic Sans MS hochladen? Vielen Dank und liebe Grüße Jutta

von Jutta1234 am 08.10.2020 um 16:52 Uhr

Liebe Jutta, leider schaffe ich das nicht. Es gäbe sicher viele Schriftwünsche und hier kommen ja auch viele Hefte zustande. Neben der Vorbereitung für meine Klasse wäre das ein Extra, was meine Zeit einfach nicht zulässt. Ich hoffe, dass du das nachvollziehen kannst. LG Gille

von gille64 am 08.10.2020 um 17:01 Uhr

antworten
Vielen Dank, dass du dir die Mühe machst, eine Druckschriftversion zu erstellen. Die Hefte sind wunderbar klar und übersichtlich, ich werde sie als Morgenaufgabe einsetzen! Viele Grüße aus Bayern

von FrauKo am 16.09.2020 um 18:10 Uhr

Das freut mich. Mir Morgenaufgaben arbeite ich auch sehr gerne und habe mit diesem Wort jetzt einen neuen Begriff gelernt, der sehr schön passend ist. : ) LG Gille

von gille64 am 16.09.2020 um 19:19 Uhr

antworten
Liebe Gille, auch ich möchte mich ganz herzlich bei dir für die unermüdliche Arbeit und deine vielen schönen Ideen bedanken, die du mit uns teilst. Ich habe in diesem Jahr (nach 10 Jahren abwechselnd Klasse 3 und 4) endlich noch einmal eine erste Klasse und erfreue mich und die Minis mit deinen Materialien. Ich bin an eine neue Schule gewechselt und schlage mich mit der Piri-Fibel herum, die für den Anfang viel zu schwer für Kinder und Eltern ist (Eltern mit Silbenkönigen, Schwungübungen etc. zu strafen finde ich schon extrem!). Deshalb bin ich froh, dass ich deine vielen Materialien gefunden habe; besonders die Selbstlernhefte zu den Buchstaben. Morgen fange ich mit dem L/l an - in der Schule der Buchstabenweg, als Hausaufgabe ist dein Selbstlernheft perfekt! In der Corona-Zeit habe ich für meine Notbetreuungsgruppe die kleinen Geometrie-Heftchen kopiert, sodass die Kinder nicht nur einfach die Zeit abgesessen haben - sie haben sie geliebt. Also vielen Dank, dass du deine Ideen mit uns teilst und uns so gut in unserer Arbeit unterstützst. Liebe Grüße Angela

von mipohalli am 14.09.2020 um 17:25 Uhr

Es freut mich, dass ich mit meinem Fundus ein bisschen unterstützen kann. Insgesamt ist die Aufgabe echt anspruchsvoll, Kinder in der Schule auf einen guten Weg rund ums Lernen zu bringen. Da ist jede Unterstützung angenehm. Auch ich freue mich immer wieder, auf meinen Fundus zurückgreifen zu können. :) LG Gille

von gille64 am 14.09.2020 um 19:13 Uhr

antworten
Auch von mir ein herzliches Dankeschön. Diese Hefte sind so eine Arbeitserleichterung im Hinblick auf die im Moment besonders heterogenen Lerngruppen. LG

von Hortensie71 am 13.09.2020 um 11:57 Uhr

antworten
Vielen lieben Dank😊 Ich freue mich auch sehr über die Druckschriftversion

von manlacla am 12.09.2020 um 12:52 Uhr

schön... dann schaue ich mal, dass ich das O morgen auch in beiden Varianten schaffe. LG Gille

von gille64 am 13.09.2020 um 00:19 Uhr

antworten
Vielen, vielen Dank für diese Hefte und dafür, dass du sie auch in Druckschrift erstellst!

von Winterfreund am 10.09.2020 um 16:42 Uhr

Rund um die Druckschrifthefte ist es tatsächlich so, dass ich sie extra für all diejenigen herstelle, die nicht mit der Grundschrift arbeiten und so freut es mich, dass dazu auch eine wertschätzende Rückmeldung kommt. LG Gille

von gille64 am 10.09.2020 um 20:46 Uhr

antworten
weitere Kommentare laden
Kommentar veröffentlichen
Kommentar veröffentlichen